Psychologische Beratung

“Man verliert niemals seine Stärke. Manchmal vergisst man nur, dass man sie hat.”

Mehr

Work-Life-Balance

Dieses therapeutische Angebot richtet sich besonders an Frauen, um Ihnen zu helfen

  • eigene Bedürfnisse wahrzunehmen
  • Stärken und Kompetenzen zu entdecken und Selbstbewusstsein zu entwickeln
  • selbstschädigende Gedanken, Gefühle und Handlungen zu entdecken, um sie Veränderungen zugänglich zu machen
  • zu selbstbestimmtem Handeln zu kommen

Ich biete professionelle und liebevolle Beratung und Therapie für Frauen

  • bei psychosozialen und psychischen Schwierigkeiten
  • bei Problemen mit Familie und Beruf (z.B. Burn-out)
  • bei psychosomatischen Beschwerden und Schlafstörungen
  • in Krisen
  • bei Depression und Ängsten

Schwangerschaft-
Psychologische Schwangerschaftsbegleitung

Die meisten Schwangeren sind medizinisch bestens versorgt. Schwangerenvorsorge und Geburtshilfe sind zunehmend von Technik und diagnostischen Tests dominiert.

Doch wie steht es mit der emotionalen Betreuung in der sensiblen Zeit des Mutterwerdens?

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine der größten emotional bewegenden Zeit einer Frau. Diese Zeit der Veränderung als glücklich und erfüllend zu erleben, ist nicht immer leicht. Oft geraten belastende Gefühle und Ängste (z.B. vor der Geburt, der Zeit zu Dritt) in der Vordergrund. Ich möchte Ihnen einen vertrauensvollen und wertschätzenden Raum und die Zeit anbieten, um mit professioneller und liebevoller Unterstützung eine positive Schwangerschaft zu erleben. Sie können diese Zeit bewusst genießen, sich entlasten und für das eigene Wohlbefinden und die eigenen Bedürfnisse sowie die des Kindes sorgen.

Mit emotionaler Hilfe bereiten Sie sich ganzheitlich auf die Geburt, vor allem aber auch auf die Zeit danach vor. Mit mehr Mut und Gelassenheit machen Sie sich bereit, einen ebenso anstrengenden wie auch beglückenden neuen Lebensabschnitt zu beschreiten.

Dieses Angebot richtet sich besonders an Frauen, die qualifizierte und liebevolle Beratung in sozialen oder psychologischen Fragen während der Schwangerschaft suchen.

Wochenbett / Erstes Babyjahr

Es bestehen immer noch viele Gebote und Verbote, wie man sich als Mutter zu fühlen hat.

Die Geburt eines Kindes ist ein Ereignis, welches das Leben einer Frau nachhaltig verändert. Diese Veränderungen finden dabei nicht nur auf körperlicher, sondern vor allem auf seelisch emotionaler Ebene statt.

Diese Zeit der Neufindung und Wiederentdeckung kann auch sehr anstrengend sein. Schließlich gilt es neben dem Alltag mit dem Baby auch die neue Rolle als Mutter zu entdecken und zu bewältigen. Zusätzlich verändert sich auch die Beziehung zum Lebenspartner.

Das Wochenbett ist ein „Unthema“. Die Bedeutung des Wochenbetts wird in Medizin und Öffentlichkeit sehr vernachlässigt. In der Schwangerschaft wird darauf kaum vorbereitet. Schon die Dauer des Wochenbetts erscheint für viele beliebig. Oft wird darunter nur die knappe Woche nach der Geburt in der Klinik verstanden. Die vierzig Tage des Wochenbetts sind jedoch eine körperlich und seelisch vorgegebene Zeit.

Häufig bleibt die Mutter in der sensitiven Zeit des Wochenbetts sehr bald allein mit den neuen Anforderungen. Alleinsein, Verunsicherung und Überforderung sind bedeutsame Risikofaktoren für Stillschwierigkeiten, nachgeburtliche Depressionen und Bindungsstörungen zum Kind.

Das Wochenbett ist die Zeit der Erholung für die Mutter nach der Geburt, die Zeit der Regeneration ihres Organismus, vor allem aber auch die Zeit des besonderen Anfangs einer Bindung zwischen Mutter, Kind und Vater. Sie ist prägend für deren Beziehung und konstitutiv für die Entwicklung des Kindes.

Wichtig ist, dass Gefühle oder belastende, unbewältigte Erfahrungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett nicht weggeschoben, sondern beachtet werden.

Dieses Angebot richtet sich besonders an Frauen, die qualifizierte und liebevolle Beratung in sozialen oder psychologischen Fragen während der Zeit des Wochenbetts und danach suchen.

Angebot

Einzelberatung und Entspannung (diese kann auch für zwei Personen gebucht werden):

Erst- und Orientierungsgespräch (auch telefonisch/per Skype möglich): 45 Min - 50 Euro

Beratungsgespräch: 1x 60 Min - 90 Euro
Beratungsgespräch: 1x 90 Min - 120 Euro

Je nach Bedarf finden die Beratungsgespräche mit einem einführenden Entspannungsteil statt:

Beratungsgespräch inkl. Entspannung: 1x 60 Min - 100 Euro
Beratungsgespräch inkl. Entspannung: 1x 90 Min - 130 Euro

Ausschließlich Entspannung (auch für zwei Personen gemeinsam möglich):

Entspannungstherapie: 1x 45 Min - 60 Euro (Einzel)
Entspannungstherapie: 1x 60 Min - 80 Euro (Einzel)
Entspannungstherapie: 1x 45 Min - 55 Euro (zu Zweit/pro Person)
Entspannungstherapie: 1x 60 Min - 70 Euro (zu Zweit/pro Person)

Entspannungs-Gruppenkurs: 8 x 75 Minuten - 109 EUR

HINWEIS: Vereinbarte Termine, die binnen 24 Stunden abgesagt werden, werden zu 50% berechnet. Vereinbarte Termine, die binnen 12 Stunden abgesagt werden, werden zu 100% berechnet. Psychologische Beratungen sind keine Kassenleistungen und werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt. Nur in Ausnahmefällen werden die Kosten von einzelnen privaten Krankenkassen  (Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz) übernommen. Erkundigen Sie sich bezüglich der Entspannungstherapie als Präventionsmaßnahme bei Ihrer Kasse.

© Pia Baumeister, 2011-17 Psychologin, Entspannungstherapeutin, Heilpraktiker für Psychotherapie